FAQs zur Multisport-Veranstaltung Turnen21

Eure meistgestellten Fragen zum Multisport-Veranstaltung in Leipzig 2021 sammeln wir. Solltet ihr hier keine Antwort auf eure Frage finden, so wendet euch gerne an die im Fuß der Seite genannten Kontakte.

Multisport-Veranstaltung in Leipzig 2021

Turnen21 findet vom 13.05. bis 16.05.2021 statt, sofern es die pandemische Entwicklung zulässt.

Bitte wende dich bei Rückfragen an die im Programm Guide genannte Ansprechperson deines Wettkampfes. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00-15:00 Uhr erreichst du uns telefonisch unter der Hotline 0341 652 238 222.

Veranstaltungsorte ist die Messe Leipzig.

 

Wir befinden uns im intensiven Austausch mit den örtlichen Behörden und haben ein Experten-Team, was sich extra nur darum kümmert, ein Hygienekonzept zu entwickeln. Wir stehen darüber hinaus in sehr enger Verbindung mit Veranstaltern von Großveranstaltungen, die in der Zeit der Pandemie erfolgreich und sicher Hygienekonzepte umgesetzt haben. Sobald ein finales Konzept vorliegt, werden wir über dessen Umsetzung informieren.

Weitere Informationen findest du auf der Seite Informationen zu Corona.

Wir benötigen für die Multisport-Veranstaltung rund 500 Volunteers. 
Weitere Informationen findest du unter Volunteers.

Die gastronomischen Angebote an den einzelnen Standorten sind noch nicht abschließend geklärt und befinden sich in Klärung.

 

Aufgrund der Pandemieentwicklung ist im Moment noch nicht planbar, ob ein Publikum bei den Wettkämpfen  zugelassen sein wird. Sobald wir nähere Informationen dazu haben, informieren wir euch auf unserer Website. 

Wettkämpfe

Für welche Wettkämpfe eine Qualifikation Voraussetzung für die Teilnahme ist und wie die Meldung der qualifizierten Sportler*innen erfolgt, ist im Detail den einzelnen Ausschreibungen zu entnehmen. Die Ausschreibungen sind im Programm Guide zu finden. Der Nachweis einer Qualifikation ist bis zum 19.04.2021 zu erbringen.

Die nicht qualifizierten Sportler*innen werden automatisch wieder abgemeldet, wenn bis zum 19.04.2021 kein Qualifikationsnachweis vorliegt. Die Meldelgelder werden für Nichtqualifizierte nicht erhoben.

Grundsätzlich gelten die Wettkampfordnungen des DTB. Sofern diese eine multiple Teilnahme ermöglichen, steht dem nichts im Weg.

Die einzelnen Wettbewerbe je Veranstaltungsfläche wrden als alleinstehende, separierte Veranstaltungen gesehen. Ein Besuch von Mitwirkenden bei anderen Wettbewerben ist nicht vorgesehen. Ausgenommen hiervon sind Mitwirkende, die mit dem Erwerb eines Tickets den Zutritt zu kartenpflichtigen Veranstaltungen erlangen können, wenn dies die dann geltende Verordnung zulässt.

Kontakt

Ansprechpersonen der Fachbereiche findet ihr unter Geschäftsstelle.

Bei weiteren Fragen zum Volunteer-Management ist das Team erreichbar unter:
Email: volunteers@turnfest.de